Nacho Quesada

Biografie


Für Elisabeth Mauracher begann die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit der Malerei schon in der Kindheit: Sie genoss es, in der schönen Kunstdrucksammlung der Mutter zu stöbern; es beeindruckten sie vor allem die Farbdrucke von Miró, Chagall und Klimt. Sie übten eine große Wirkung auf das junge Mädchen aus und es entstand sofort eine tiefe Beziehung zu Farben und Formen.

Schon als Jugendliche nahm Elisabeth Mauracher den Pinsel zur Hand, wobei sie seit Anbeginn versuchte eigene Wege zu gehen. Das Zusammenspiel verschiedener textiler Materialien faszinierte sie bereits damals und sie erkannte sehr früh, dass die Malerei für sie das beste Medium darstellte, um persönliche Empfindungen und Erfahrungen auszudrücken.

Elisabeth Mauracher beteiligt sich seit 1980 an Ausstellungen und sukzessive erlernte sie die unterschiedlichsten Maltechniken: Aquarell, Acryl, Radierung, Collagen u.v.m.


KUNSTWERKE UND AUSSTELLUNGEN

  • 2000 Ausstellung im Büro für Frauenkunst des Landes Salzburg, “artemisia-mentoring in der Frauenkunst
  • 2000 Galerie Con Animo Hundsmarktmühle, “von Landschaft geträumt
  • 2003 Galerie Con Animo Stift Mattsee, “rabenschwarz und mondscheinich
  • 2006 BV Berchtoldvilla, “Frauenzimmer update
  • 2007 Publikation, SALZ zeitschrift für literatur
  • 2009 Ausstellung Festung Hohensalzburg, “Außerirdisch – Innerirdisch
  • 2010 Buchcover, “Eine Hand Voll Mond” von Gerlinde Weinmüller
  • 2013 BV Berchtholdvilla, “Jedermanns Totentanz
  • 2014 Gemeinschaftsausstellung Vilnius, Litauen, “Grafikkunst aus Salzburg”
  • 2014 Gemeinschaftsausstellung Wien, ega: frauen im zentrum, “erfrischend altverganges
  • 2014 BV Berchtoldvilla, “Der Mensch im Mittelpunkt
  • 2015 Abschlussausstellung Detmold, Deutschland, “Im Namen der Lippischen Rose“, Kunst + Design 2015
  • 2015 Galerie im alten Feuerwehrhaus, Freilassing Deutschland, “Träume wachsen überall
  • 2015 BV Berchtoldvilla, “DIN A4
  • 2016 Kunst in der GWS, Geschützte Werkstätten Salzburg, “Querschnitt
  • 2017 Galerie Bertrand Kass Innsbruck,  “erzählen von jetzt und damals
  • 2017 BV Berchtholdvilla, “end of the year SALE

Facebook      Twitter      Pinterest


einstand
den Kopf auf
die leichte Schulter
nehmen
und dann
auf Händen tragen
den neuen Blick

Gerlinde Weinmüller
Gedichtband 'stand.halten'